Slideshow

Das Konzept

Das NordicskiTeam Salzkammergut, nun bereits seit 2005 in dieser Form äusserst erfolgreich, umfasst den losen Zusammenschluss der beiden Vereine SV Bad Goisern – Sektion Wintersport und WSV Bad Ischl in den Sparten Sprunglauf und Langlauf.

Beide Vereine behalten ihre Eigenständigkeit, die aktiven Mitglieder und Sportler bleiben im jeweiligen Verein vertreten. Bei Nennungen für Bewerbe werden die Vereinsnummern der einzelnen Sportler wie bisher angeführt, um auch die entsprechenden Förderungen aus dem Nachwuchsförderungssystem des
ÖSV und des Landesschiverbandes zielgerecht zu erhalten.

Die beiden Vereinsobmänner bzw. die Sektionsleiter bestellten 2005 bei der Gründung des Teams die Teamleitung und  überwacht auch die Tätigkeiten der Teamführung in Form von regelmäßige Zusammenkünften, so dass die Vereine Ihrer Aufsichtspflicht nachkommen können.

Auf Grund der Bündelung der vorhandenen Kräfte der beiden Vereine und des gemeinsamen Auftretens nach außen hin wae es möglich, entsprechende Sponsoren für das Konzept des NordicskiTeam Salzkammergut zu gewinnen.

Dies vor allem mit Bandenwerbungen in der Schisprungarena Salzkammergut, in dem bereits über 30 Firmen aus der Region, ihre Werbetafeln platziert haben, und so einen massgeblichen Teil des Gesamtbudgets beisteuern.
Besonders erfreulich ist, daß der ASVÖ OÖ, nach Ablauf der ersten 3 Jahre als Hauptunterstützer des Teams, den Vertrag wiederum verlängert hat und die Dotation sogar maßgeblich erhöht wurde.
Der ASVÖ zeigt hier angewandte und zielgerichtete Nachwuchsförderung, nicht das in vielen anderen Bereichen angewandte "Gieskannenprinzip".
Die Erfolge im Nachwuchsbereich, sowohl der Springer als auch der Langläufer, und vor Allem die Verdoppelung der aktiven Sportler(innen) in den letzten Jahren, bestätigt das Engenement.

Des weiteren wurde eine straffe Struktur innerhalb des Teams geschaffen, wenige Posten, daher flexibles und rasches handeln möglich. Auch die gemeinsame Nutzung der Anlagen in Bad Goisern und Bad Ischl wird gemeinsam betrieben, wobei die Schwerpunkte der Anlagen für den Langlauf in Bad Goisern und für den Sprunglauf in Bad Ischl sich als effizient und komfortabel herausgestellt haben. 
Die Durchführung von Veranstaltungen sowohl in Bad Goisern als auch in Bad Ischl, was Langlauf und Sprunglauf betrifft, werden gemeinsam von beiden Vereinen mit tollen Einsatz von Sportlereltern und Funktionären abgewickelt.

Die beiden Vereine SV Bad Goisern und WSV Bad Ischl werden in eigenen Rubriken vorgestellt und deren Stärken und auch Schwächen beleuchtet.
    

Headlines

Sophie Mair startet erfolgreich in die neue Saison

Trainingstermine und -Zeiten Sommer 2017

In der Wochenvorschau findet Ihr immer die Trainingstermine.

Die Rennsaison 2012/13 ist schon im Gange, alle Termine sind unter Events nach zu lesen. Eine sehr...

Alle Meldungen

Galerie

In unserer Fotogalerie können Sie alle unsere Fotoalben einfach und elegant durchblättern...
ASVÖ SMS Service - Gratis SMS versenden